top of page
Image by Noah Buscher

EMBODIMENT JAHRESTRAINING

Spüren - Erlauben - Integrieren

In diesem Jahrestraining geht es um körperbezogene Selbsterfahrung. Es richtet sich an Menschen, die den Wunsch nach mehr Tiefe und Integrität verspüren. Auf  Grundlage von Gestalttherapie und Körperarbeit nutzen wir einen ganzheitlich-integrativen Ansatz, bei dem Bewusstwerdung durch Körperwahrnehmung im Mittelpunkt steht.

Über die feine Körperwahrnehmung, können wir bisher noch unbewusste Aspekte unserer Konditionierung erkennen, als auch wahrnehmen, was sich gut und stimmig anfühlt. Hier geht es nicht um kognitives Wissen, sondern um ein Verstehen auf Erlebnisebene.

Sind wir einmal im echten Kontakt mit unseren inneren Anteilen, so können wir diese bewegen, als Ressourcen nutzen, integrieren und schließlich mehr und mehr verkörpern, was unserer persönlichen Grundwahrheit entspricht. Hieraus ergeben sich ganz neue Handlungsmöglichkeiten und Beziehungsmuster.

Die fortlaufende Beschäftigung über das Jahr hinweg bietet dabei die Möglichkeit kontinuierlich neue Impulse und Anregung zu erleben und dann wieder in Phasen der Integration überzugehen. 

Die direkte Erfahrung in der Gruppe ist dabei von großer Bedeutung. Die Gruppe ist Spiegel, Ressource und Herausforderung zugleich.

Es handelt sich um einen gut gehaltenen, traumasensiblen Raum, der sowohl Sicherheit durch Struktur als auch Flexibilität für das, was sich aus dem Prozess heraus ergibt, bietet.

Es ist sowohl Raum für tiefegehende Erkenntnis und die Auseinandersetzung mit ungeliebten Gefühlen, als auch für Verspieltheit, Kreativität, Lebendigkeit und Kraft.

Image by Jackson David

Embodiment Jahrestraining 2024

1.  13. & 14. Januar   Der Gemeinsame Raum

Orientierung // Gruppendynamik // Konsens & Grenzen // Feld // Zugehörigkeit 

2. 02. & 03. März   Identität

Rollen // Selbsbild & Fremdbild // Innere Anteile // Prägung // Selbstwirksamkeit

 

3. 04. & 05. Mai   Beziehung

Intention & Wirkung // Geben & Empfangen // Intimität // Bindungsmuster // Kontakt

 

4. 29. & 30. Juni   Sinnlichkeit & Sexualität

Körperbilder // Geschlechter // Wünsche & Bedürnisse // Tabus // Berührung // Eros

 

5. 31. August & 01. September   Schatten

Blinde Flecken // Wut, Trauer, Scham & Schuld // Dominanz & Unterwerfung // Tod

 

6. 19.& 20. Oktober   Spiritualität

Transzendenz & Immanenz // Flow // Stille // Verbundenheit // Vertrauen // Heilung

 

7. 30. November & 01. Dezember   Integration & Ausrichtung

Offene Themen // Reflexion // (be)Frieden // Ausblick // nächste Schritte // Kraft

WAS DICH ERWARTET

  • professionelle und feinfühlige Begleitung über das Jahr hinweg

  • klar strukturierte und traumasensible Leitung

  • Eingebundensein in eine Gruppe von Gleichgesinnten

  • Unterstützung bei der ganzheitlichen Auseinandersetzung mit existentiellen Themenbereichen

  • Intensive Selbsterfahrung innerhalb der Gruppe

  • Intensive Schulung im Hinblick auf Körpersprache und Körperwahrnehmung

  • Übungen aus dem Bereich Gestalttherapie, Tanz, Körperarbeit,  (Bewegungs-) Meditation, Yoga

  • Kontinuierliche Entwicklung in einem Sicherheit stiftenden Setting

  • Vertiefter Zugang zu eigenen Gefühlen

  • Psychoedukation aus der Neurobiologie, Systemik & Psychotraumatologie

  • Verständnis für deine unbewussten Muster und das Zusammenspiel von Körper und Psyche

  • Erweiterung von Verständnis & Mitgefühl im Hinblick auf innere Anteile (und andere Menschen)

  • hoher Praxisanteil, Fokus auf direktes Erleben & Erfahren

  • neue Handlungsmöglichkeiten aufgrund von ganzheitlicher Integration

Weitere Infos

Ort 

Termine

Kosten*

Anmeldung

Raum für Resonanz

Ganzheitliches Therapiezentrum

Ritterstraße 27

50668 Köln

 

  • 13.01./14.01.

  • 02.03./03.03.

  • 04.05./05.05.

  • 29.06./30.06.

  • 31.08./01.09.

  • 19.10./20.10.

  • 30.11./01.12.

Early Bird: 1260 € (bis 29.10.23)

Regulär: 1560 €

Preise sind inklusive MwSt.

Ratenzahlung möglich.

Einen Platz sicherst du dir durch eine Anzahlung in Höhe von 300 €.

Sa. & So.

je 10:00 - 18:00 Uhr

via Banküberweisung:

Anne Popanda

IBAN  DE10 1101 0101 5530 6154 60

BIC  SOBKKDEB2XXX

Solaris Bank

*Bei einer Stornierung bis 29.10.2023 wird eine Bearbeitungsgebühr von 100€ fällig. Danach wird eine Gebühr von 300€ fällig. Ab dem 01.01.24 ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Kontakt aufnehmen

Hast Du noch Fragen oder wünschst vorab ein kurzes Gespräch? Dann schreib mir gerne!

  • Whatsapp
  • Telegramm
  • Instagram
  • Facebook
Danke für deine Nachricht!
bottom of page